Was ist WindCORES?

WindCORES – eine innovative und naheliegende Verschmelzung unserer Windenergieanlagen mit der Dienstleistung IT-Hosting. Wir bieten für Ihre IT-Systeme eine sichere Verortung und eine Versorgung durch erneuerbare Energien. Von einzelnen Racks verteilt über unabhängige WindCORES bis hin zur alleinigen Nutzung – Ihr Vorteil: Je nach Spezifikationswunsch können WindCORES innerhalb kürzester Zeit neu installiert und individuell konfiguriert werden. Die Stärke der patentangemeldeten WindCORES-Architektur ist eine neuartige Flexibilität, die alle Anforderungen durch maßgeschneiderte Modullösungen erfüllt.

Was uns unterscheidet

Betriebskosten - gering

Wieso nur 15 ct/kWh? Die tiefe, hochsichere Integration Ihrer IT in unseren Windparks erlaubt eine nahezu verlustfreie, mehrfache Anbindung an unsere Energieerzeuger und Kommunikationsnetze. Zudem geben wir Preisvorteile an unsere Kunden weiter. Wir können dadurch marktübliche Preise um bis zu 50 % unterbieten.

Skalierbarkeit - flexibel

Wozu Flexibilität? Sie nutzen alle Vorteile unserer verteilten WindCORES-Architektur. Legen Sie den physikalischen Grad der Verteilung entlang von Racks oder WindCORES fest. Skalierung und Verfügbarkeit individuell definieren – für IT-Systeme oder Anwendungen – nach Ihrem Bedarf!

Infrastruktur - verteilt

Warum kein klassisches Gebäude? Eine hohe Verfügbarkeit und Effizienz ist in einer klassischen Colocation-Infrastruktur schwer erreichbar. Nachhaltige Energieversorgung, bedarfsgerechte Klimatisierung, verteilte Verortung und hohe Wirkungsgrade – in der WindCORES-Architektur wird dies für Ihr IT-Hosting nutzbar.

Nachhaltigkeit - effizient

Was ist unsere Nachhaltigkeit? Wir nutzen Synergien! Direkte Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen in allen WindCORES! Vorhandene, zugangsgesicherte Räume der Stahlbetontürme werden aufgerüstet und Racks zusätzlich durch Tresore abgesichert. Alle Infrastrukturelemente werden integriert, um die Verfügbarkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu maximieren.

Wie funktioniert es?

Der Prozess aus Sicht des Kunden

Sie rufen uns an. In einem gemeinsamen Termin definieren wir mögliche Varianten Ihrer individuellen WindCORES Architektur.  Nach einer Festlegung bestimmen wir das Zeitfenster und die Abläufe für den Aufbau, die Installation und Inbetriebnahme Ihrer Hardware. Abschließend bekommen Sie alle physischen und logischen Zugänge für den Betrieb Ihrer IT Systeme.

Unsere Produkte

Sie profitieren vom hochwertigen und nachhaltigen Aufbau des WindCORES. Eine redundante Anbindung  zur Energieversorgung und Kommunikation ist gegeben. Optional sind WindCORES per Richtfunk untereinander vernetzbar.

WindCORES

WindCORE Rack

Hochwertige und nachhaltige Unterbringung

1 WindCORE : x Racks

Auszug technischer Eigenschaften:

  • 62 HE 19″ (50 + 12 vertikal) im 1200 x 800 mm Schrank
  • Wagner Brandschutzanlage mit NOVEC 1230TM
  • Doppeltür T 90 / RC 2 mit elektronischem Zugang
  • Brandschutz nach EN 1363 DIN 4102 (4 HE )
  • Präzisions-Rack-Kühlsystem MDC CW
  • Verfügbarkeitsklasse 3 (VK 3)

WindCORES

WindCORE Racks

Hochverfügbare Unterbringung in unabhängigen WindCORES

n WindCORES : x Racks

  • Technische Eigenschaften analog zu WindCORE Rack
  • Hohe Verfügbarkeit durch flexible IT-Verortung
  • Geringe Latenz durch ortsnahe Vernetzung
  • Wireless Backhaul (optional)

WindCORES

Exclusive WindCORE

Mehr Sicherheit und Leistungsdichte durch alleinige Nutzung

1 WindCORE : 1 Kunde

  • 62 HE 19″ (50 + 12 vertikal) im 1200 x 800 mm Schrank
  • 4er Verkettung DC IT Safe proRZ
  • Maßgeschneiderte Kühlkonzepte für
    hohe thermische Dauerlasten
  • Ausbau analog zu WindCORE Rack möglich
  • Verfügbarkeitsklasse 3 (VK 3)

WindCORES

Distributed WindCORES

Flexibilität, Verfügbarkeit, Nachhaltigkeit, Sicherheit

n WindCORES : 1 Kunde

  • Technische Eigenschaften analog zu WindCORE Racks
  • Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen

Die Partner

INNOFACTORY

Ihr Nutzen

Sicherlich ein gutes Gewissen durch die nachhaltige Versorgung Ihrer IT Systeme mit erneuerbaren Energien zu einem mehr als konkurrenzfähigen Preis. Hinzu kommt, dass bekannte Störgrößen beim IT Hosting z.B. durch andere Kunden in unserer WindCORES Architektur vermeidbar sind. Gerne erklären wir Ihnen das im Detail in einem ersten Gespräch.

Ihre Ansprechpartner

WindCORES - Frithjof-Dubberke

Dipl.-Wirt.-Ing. Frithjof Dubberke

Geschäftsführer, Mitbegründer und Ideengeber

Der Diplom Wirtschaftsingenieur beschäftigt sich seit 2004 mit den unterschiedlichen Technologieaspekten erneuerbarer Energien. Insbesondere  Kältetechnik und thermische Verfahrenstechnik, die eine zentrale Rolle in der rationellen Energienutzung darstellen, gehören zu seinen Kernkompetenzen.

+49 (0) 52 51 / 68 25 – 750

f.dubberke@westfalenwind.de

WindCORES - Gunnar-Schomaker

Dr. Gunnar Schomaker

Mitbegründer und Ideengeber

Zu den Themen des Diplom Informatikers gehören seit langem Speicher- und System Virtualisierung. Seit 2010 ist auch der Bereich Energie- und Kostenoptimierung in Rechenzentren, sowie das gesamte Feld der Green-IT, das alle IKT-basierten Potenziale für Energie- und Ressourceneffizienz umfasst ein weiteres Aktivitätsfeld.

+49 (0) 52 51 / 68 25 – 750

g.schomaker@westfalenwind.de

WindCORES - Johannes-Lackmann

Dipl. Ing. Johannes Lackmann

Geschäftsführer, Mitbegründer und Ideengeber

Ideengeber und Entwickler von WindCORES und Gründer der WestfalenWIND-Gruppe

Impressionen

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Greifen Sie zum Hörer, schreiben Sie uns eine E-Mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

WestfalenWIND IT GmbH & Co. KG
Vattmannstraße 6
33100 Paderborn

Telefon: +49 52 51 / 68 25 – 750
E-Mail: info@windcores.de

Unsere Mission

Gemeinsam den Wandel zur nachhaltigen digitalen Gesellschaft gestalten und erneuerbare Energien mit den fortwährend steigenden Energiebedarfe der Digitalisierung in den Einklang bringen – WindCORES